D1 mit fünftem Sieg in Folge!

D1: SV Rheinbreitbach : VfL Oberbieber II

Bei kaltem aber trockenem Herbstwetter stand die Partie gegen die zweite Mannschaft aus Oberbieber an.  Mit drei Spielern aus der ersten Mannschaft verstärkt, war der Gegner natürlich spielerisch besser als sein Tabellenplatz aussagt. So war die erste Halbzeit dann auch relativ ausgeglichen mit einem leichten Chancenplus für unsere D1. Highlight der ersten 30 Minuten war die Glanztat von unserem Torhüter Dennis, die uns vor dem Rückstand bewahrte, nach einem Gewaltschuss von Oberbieber. Nach der Halbzeit wurde die gesamte Breitbacher Mannschaft immer besser und konnte durch Erik das 1:0 erzielen. Der unglückliche Ausgleich erfolgte nach einem Getümmel und Unordnung nach einer Ecke. Die Mannschaft gab aber weiter Gas und erzwang das zweite Tor nach einem schönen Flügellauf und scharfer Hereingabe von Yannik, die ein Oberbieberer Spieler unglücklich ins eigene Tor klärte. Nach einer herausragenden Rettungstat auf der Line durch Finnegan und Dennis in Gemeinschaftsproduktion, konnte gegen Ende des Spiels noch das 3:1 erzielt werden. Insgesamt ein verdienter Sieg für unsere Breitbacher Jungs nach engagierter, entschlossener Leistung Aller.