Unsere Geschäftsstelle ist auch per mail erreichbar:  

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Wichtige Eilmeldung

Liebe Eltern und Spieler!

Aus aktuellem Anlass möchten wir euch kurz über die Planungen des
SV Rheinbreitbachs 
für die kommende Saison 2016/17 informieren.

Obwohl in einigen Altersgruppen noch Spiele und Turniere gespielt werden,
sind unsere Vorbereitungen bereits in vollem Gange.

Mit Freude können wir jetzt schon vermelden,
dass für unsere jüngsten Akteure (Bambini, F- und E-Jugend)
bereits Übungsleiter für die kommende Saison gewonnen werden konnten.

Für die D-, C- und B-Jugendmannschaften laufen momentan Bewerbungsgespräche mit möglichen Trainern.
Wir sind sehr zuversichtlich, dass wir Euch schon bald
die neuen Jugendtrainer vorstellen können.

Eine Pressemeldung diesbezüglich folgt, sobald die Trainer ausgesucht worden sind.  

Bei Rückfragen stehe ich Euch gerne zur Verfügung.

Mit sportlichen Grüßen
SV Rheinbreitbach
Ejmen Celik
Abteilungsleiter                          

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

Wir suchen Trainer für den SVR / Patenschaften

Liebe Sportkameraden,

Wie jedes Jahr beginnen die Planungen für die kommende Saison mit den gleichen Fragen. Gerade im Jugendbereich ist es auch in diesem Jahr schwer für einige Mannschaften Trainer und Betreuer zu finden. Wie ihr alle wisst ist die Jugendarbeit und Förderung das Herz und die Seele des Vereins. Damit auch im nächsten Jahr gewährleistet ist, dass die Jugendlichen weiterhin für ihren SVR spielen können, wollen wir versuchen einen neuen Weg einzuschlagen.

Wir haben in der Vergangenheit einerseits festgestellt, dass der Aufwand für die Betreuung einer Mannschaft für eine Einzelperson oder Gespann sehr hoch ist und regelmäßig Kapazitäten ersetzt werden müssen. Dennoch sind auf der anderen Seite viele Personen bereit sich in kleinerem Maßstab einzubringen. Diese Erkenntnisse wollen wir in eine neue Bahn lenken und versuchen ein System der Patenmannschaft für unseren geliebten Breitensport aufzubauen.

Das Ziel ist es aus jeder Seniorenmannschaft einen Paten für eine Jugendmannschaft zu machen und somit die Verantwortung, den Aufwand und die Koordination auf mehrere Schultern zu verteilen - ein Team für ein Team eben. Die Vorteile liegen auf der Hand: mehrere Personen können sich einbringen und sich gegenseitig unterstützen. Hiermit sollen auch diejenigen abgeholt werden, die ein paar Stunden in der Woche einbringen könnten und vielleicht auch reinschnuppern wollen. Funktionieren kann das allerdings nur mit einem festen Ansprechpartner, der von seiner gesamten Mannschaft unterstützt wird.

Im wesentlichen handelt es sich in diesem Jahr um die Betreuung der beiden E-Jugendmannschaften und der D-Jugendmannschaft.
 
Was haltet Ihr von der Idee? Habt Ihr weitere Ideen? 

Wir würden uns sehr freuen zahlreiche Rückmeldungen aus dem Seniorenbereich zu bekommen - vielen Dank an euch alle aus der AH, der ersten und zweiten Mannschaft

Mit freundlichen Grüßen von unterwegs

Thomas Rücker
Sportliche Leitung 
SV Rheinbreitbach 

Unterkategorien

Zusätzliche Informationen